Grüße aus Siegburg

  • Hallo zusammen,
    wir möchten uns auch gerne hier vorstellen. Wir, dass sind Betty und Marcus ( Frauchen und Herrchen ) , Emma und Lucy (zwei Norwegische Waldkatzen) und natürlich Sam unser wundervoller Bardino-Mix Rüde.
    Sam ist vor zwei Jahren bei uns eingezogen.Sein ersten sechs Monate hat Sam in Portugal verbracht. Mit der Organisation dog-friends Portugal ist er dann nach Deutschland gekommen zu einer netten Familie nach Windhagen. Sie wollten ihn dann aber wieder abgeben, was unser Glück war. Nach mehreren Besuchen in Windhagen stand dann für uns fest, das ist unser Hund.
    Von unseren beiden Stubentiger wurde er auch direkt freundlich aufgenommen. Mit Emma wird auch ab und zu geschmust. Lucy sagt ihm schon mal bescheid,dass sie die Chefin ist.
    Wir wohnen hier in Siegburg ziemlich ländlich und haben auch die Wahnbachtalsperre direkt vor der Haustüre. Da konnten wir auch feststellen, dass ein Bardino (auf jeden Fall Sam) keine Schwimmratte ist. Er geht mit den Pfoten rein und auch mal kurz den Kopf unter Wasser. Mehr nicht.
    Sam ist jetzt seit zwei Jahren bei uns und hat sich ganz toll gemacht. Am Anfang hatte er vor vielem Angst. Wenn uns Wanderer entgegen gekommen sind wurde sich im Gebüsch versteckt. Das ist jetzt Gott sei Dank alles vorbei. Bei Gewitter und wenn der Jäger in der ferne schießt bekommt er natürlich immer noch Panik. Aber wenn das auf der Gassirunde passiert haut er nicht ab,sondern kommt zu Frauchen oder Herrchen.


    Wir freuen uns hier im Forum auf den regen Austausch mit den andern glücklichen Menschen die ein Bardino zuhause haben.


    Liebe Grüße aus Siegburg.

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.